Spielplan

Unser Spielplan 2019

Gäste im KIJUT Das Rosinka-Ensemble zeigt:
„Tom Sawyer“
Premiere am 25.05.2019 um 16:00 Uhr
Weitere Termine:  am 26.05 um 12:00 und 16:00 Uhr
Kartenverkauf: http://www.einfachmusicalisch.de/tickets-musical
oder telefonisch unter: 0152 340 87 118

Mark Twains weltberühmte Geschichte der Freundschaft zwischen Tom Sawyer und Huckleberry Finn wird von Natalia Zakharova neu in Szene gesetzt. Das ist bereits das dritte Musical-Projekt der Moskauer Regisseurin und Choreografin nach dem grandiosen Erfolg von „Das fliegende Schiff“ (2017) und „Mondlicht“ (2018) auf der Bühne des Kinder- und Jugendtheaters Frankfurt.
Sie erleben ein Schauspiel listiger Streiche, spannender Abenteuer, echter Gefühle und großer Fantasie der beiden Lausbuben. Die Freunde, so verschieden sie auch sind, haben einen Traum: an Bord eines Schiffes wollen sie auf dem Mississippi gemeinsam die Welt entdecken. Aber leider gibt es Pflichten im Leben: Schule, Musikunterricht, Benimmregeln, Sonntagsgottesdienst, und, und, und… Wie soll man dem bloß entkommen?

Familien-Musical Tom Sawyer im Kinder- und Jugendtheater FrankfurtDazu braucht es Fantasie, und davon haben die beiden genug!

Das Familienmusical in russischer Sprache für Kinder zwischen 5 und 99 Jahren.
Dauer der Aufführungsdauer: ca 2 Stunden inkl. Pause


Der Rabe Socke“ Das Korbtheater zu Gast bei uns!
am 01.06.2019. um 16.00 Uhr.
Für Spielkinder, tapfere Ritter und edle Burgfräuleins ab 3 Jahren. Dauer 45 Minuten.

Karten: https://www.frankfurtticket.de/tickets/der-kleine-rabe-socke-9783.31846

Der kleine Rabe Socke spielt am liebsten den ganzen Tag. Und weil er sich oft aufplustert und seinen Schnabel weit aufreißt, spielt er gerne König.
Als er aber vor seiner Burg steht, zieht’s ihm fast die Socke aus! Denn Wolfi hat sich darin breit gemacht. Au Backe! Da ist Feuer im Gemäuer! Keine Frage, dass Socke die Burg zurück haben will. Er streitet sich mit Wolfi und fühlt ihm auf den Milchzahn. Doch am Ende muss er ganz schön Federn lassen…
Was nun? Socke fragt seine Freunde um Rat. Er holt sich hasenschlaue Hilfe von Löffel und bärenstarke Boxtricks von Eddi.Dann ist er bereit, die Burg zurück zu erobern. Er will kämpfen, bis die Mauern beben. Aber, ob das die richtige Lösung ist?
Eine rabenstarke Geschichte, die zeigt, dass man nicht unbedingt mit dem Kopf durch die Wand gehen muss, um an sein Ziel zu kommen.

Rudi Rabe im Korb beim Kindertheater FrankfurtTheater im Korb: Beim Korbtheater werden alle Bühnen aus Weiden gefertigt. Jede einzelne entsteht in liebevoller Handarbeit und mit Blick auf die Erfordernisse eines Theaters. Die Kombination von Korbgeflecht und Kultur ist so ungewöhnlich wie einzigartig. Das Korbtheater Alfred Büttner steht für wundervolles Theater mit außergewöhnlichen Bühnen. Für Figurentheater in Aufsehen erregender Form und für alle Generationen.

Rabe Socke mit dem Korbtheater beim Kindertheater Frankfurt
Für Spielkinder, tapfere Ritter und edle Burgfräuleins ab 3 Jahren. Dauer 45 Minuten


Open Air Kinder-Theater Niddapark

OPEN-AIR THEATER Spielort: Am Ginnheimer Wäldchen, Frankfurt, an der U Bahnstation Nidda Park, Parkplätze sind vorhanden.

 

Tom Sawyer und Huckleberry Finn
Termine: Premiere am 18.05. Weitere Termine am 19.05., 25.05., 26.05., 30.05., 01.06., 02.06., 08.06., 09.06. und 10.06. um 16:00 Uhr und am 07.06. um 11:00 Uhr.

Karten: https://www.frankfurtticket.de/tickets/tom-sawyer-2.10639

Inhalt: Ein verschlafenes Nest am Mississippi ist Handlungsort für eine ganz besondere Abenteuergeschichte. Die Freundschaft zweier Jungen, Tom und Huck, unzertrennlich und durch Blutsbrüderschaft eingeschworen – erleben eines Nachts auf dem Friedhof eine fürchterliche Mordgeschichte. Es geht um Rache und Betrug und falsche Freundschaft.

Aber als einzige Zeugen dieses abscheulichen Verbrechens sind es nun Tom und Huck, die um ihr Leben fürchten müssen.
Mit dabei der heimtückische Indianer Joe, der Trunkenbold Muff Potter, die hübsche Becky Thatcher und viele andere.

Tom Sawyer und Huckleberry Finn im Kinder-und Jugend-Theater Frankfurt

Die Nidda wird zum Mississippi während unserer Open Air Veranstaltungen auf der bekannten Naturbühne im Nidda Park Frankfurt. Ein Musical der besonderen Art, Zeitreise in den Süden Amerikas und eine Hommage an den großen Literaten – Mark Twain.


Mascha und der Bär

Zu sehen am: Premiere am 15. Juni, weitere Termine am 16.06., 20.06., 22.06., 23.06., 29.06., 30.06., 06.07. und 07.07. um 16:00 Uhr und am 19.06. um 11:00 Uhr.

Karten: https://www.frankfurtticket.de/tickets/mascha-und-der-baer-2.10638

Mit Liebenswürdigkeit und einem Lächeln im Herzen zeigt diese Geschichte die Abenteuer der kleinen Mascha und ihrem Freund Bär. Bär krank – Mascha ist da! Mascha geht einkaufen – Bär muss schleppen!
Und wenn Mascha einmal losgelegt hat, dann ist kein Halten mehr, da flutscht der Flummi. Spektakulär witzig – Spektakulär spritzig ! Einfach Mascha!!!

Die Adaption eines russischen Märchens zeitgemäß umgesetzt in der spannenden Kulisse des Frankfurter Niddaparks. Bringt Kinder und Erwachsene Augen zum Leuchten. Ein echtes Familienhighlight. Mascha und der Bär im Kinder-und Jugend-Theater Frankfurt

Spielort: Am Ginnheimer Wäldchen, Frankfurt, an der U Bahnstation Niddapark, Parkplätze sind vorhanden.

Schreibe einen Kommentar